Ansprechpartner

Nutzen Sie die Angebote, die Ihnen die Verbindungen bieten. Nehmen Sie die Unterkunftmöglichkeit und den Kontakt zu den jungen Studenten auf den Häusern der Studentenverbindungen wahr und lernen Sie so Ihre Universitätsstadt und Ihr Studienfach bereits vor dem Studium kennen. Wir empfehlen die Mitgliedschaft in einer Studentenverbindung, weil wir selbst die vielfältigen Vorteile und lebenslangen Freundschaften nie missen möchten. Glauben Sie uns, es lohnt sich!

Von Deutsche Bundespost – scanned by NobbiP, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11374809

Alle Schüler und Studenten, die Interesse an der Mitgliedschaft in einer Studentenverbindung haben, wenden sich bitte an unsere Ansprechpartner; Sie können aber auch andere unserer Teilnehmer / Kneipanten gern ansprechen oder direkt Kontakt zu einer Studentenverbindung Ihrer Wahl aufnehmen, entweder über die Linksammlung, oder über die Links in unserem Teilnehmerverzeichnis.

Unser Tipp zur Finanzierung Ihres Studiums: kümmern Sie sich rechtzeitig um Stipendien. Das können Sie bereits als Schüler vorbereiten. 

Bundesweit gibt es über 2500 verschiedene Stipendien. Die bekanntesten sind die 13 Begabtenförderungswerke. Rahmenbedingungen sind vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) vorgegeben. Und dann gibt es noch das Deutschlandstipendium, das von den Hochschulen vergeben wird.

Einen guten Überblick erhalten Sie zum Beispiel auf den Seiten www.mystipendium.de . Oder auch auf www.elternkompass.info der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, dort mit dem „Stipendium-O-Mat“ und dem Angebot individueller Beratungsgespräche.

Das Buch „Der Weg zum Stipendium“ von Borneck / Bruchmann, ISBN 978-3-940345-073 sollten Sie kaufen und die Tipps umsetzen; Sie können sich das Buch auch bei Herrn Mühlenbein (s.u) ausleihen. 

Studienberatung erhalten Sie auch über die Universitäten und die Studentenverbindungen. Die meisten Dachverbände der Korporationen bieten Weiterbildung in eigenen Organisationen. Siehe Linksammlung.

Oft gibt es mehr Förderungsmöglichkeiten als Bewerber. Schlechte Noten können durch biografische Hindernisse, Nachweise für gesellschaftliches Engagement oder chronische Krankheiten ausgeglichen werden. 

Trauen Sie sich!

Name
Anschrift
E-Mail-Adresse (priv.)
Telefonnummer (priv.)E-Mail-Adresse (gesch.)
Telefonnummer (gesch.)
Internetadresse (gesch.)
Verbindungen
Rechtsanwalt Josef Mühlenbein
Bahnhofstraße 4
59929 Brilon
josef@muehlenbein.de
02961 9742-0
info@muehlenbein.de
Fax: 02961 9742-15
http://www.muehlenbein.de
Corps Frisia – Corps der Friesen und Lüneburger (WSC)
Nikolausberger Weg 78
37073 Göttingen
http://www.corps-frisia.de
kontakt@frisia-gottingensis.de
Christian Bode
chris.jura@ist-einmalig.de
06421 / 25720


SBV Frankonia Marburg
Lutherstr. 11
35037 Marburg
http://www.frankenhaus.de
sbv.frankonia@googlemail.com
Michael Meyer
Prowinkel 8
59939 Olsberg
mpmeyer.winkel@gmail.com
02962 – 908445


KDStV Hercynia im CV
Mercystr.16
79100 Freiburg
http://www.hercynia.de
aktivitas@hercynia.de
Von GU026 – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20646505